Skip to main content

Rudergerät – Unser Ratgeber für Ihre Rudermaschine

Rudergerät kaufen: Hammer Rudergerät Cobra XTR

Rudergerät kaufen: Hammer Rudergerät Cobra XTR

Rudern ohne Wasser aber dafür mit viel Spaß und einem hohen Trainingseffekt. Das Rudergerät stellt das Rudern auf einem Boot mit zwei Rudern nach. Ein sehr großer Vorteil dieses Fitnessgerätes für Zuhause ist zweifellos der Einsatz des gesamten Körpers.

Auf einem Rollsitz, wie es bei den Booten die man vom Rudersport her kennt, gleitet man gleichmäßig vor und zurück. Mit den Händen hält man die Griffe des Seilzuges und bewegt die Arme gegenläufig zu den Beinen, so dass ein gleichmäßiger Bewegungsablauf wie beim Rudern entsteht.

Wie wirkt das Training mit dem Rudergerät?

Es ist ein sehr anspruchsvolles Training, aber extrem effektiv. Hier wird Kondition aber auch gleichzeitig Kraft aufgebaut. Es eignet sich für fast jeden, nur sollten Sie wie schon erwähnt, vor dem Training einen Arzt fragen und ggf. von einem Trainer auf einem Rudergerät einweisen lassen, da der Bewegungsablauf sehr komplex ist.

Rudern ist ein Ganzköpertraining welches unter anderem auch auf die Tiefenmuskulatur wirkt. Ca.80% der Hauptmuskeln sind in das Rudertraining mit einbezogen, dazu kommt noch die Steigerung der Kondition durch Stärkung der Lunge. Mit kaum ein anderes Fitnessgerät für Zuhause haben Sie so eine Trainingseffektivität in der Muskulatur, wie bei den Rudergeräten. Da bei den Rudergeräten die Belastungsstufen sich optimal auf die Trainingslevel einstellen lassen, ist es ein echtes Trainingsgerät für jedermann mit hohem Erfolgs- und Spaßfaktor. Besonders die Stärkung der Rückenmuskulatur sei hier noch mal hervorgehoben. Sie bekommen aber nicht nur Kraft und Muskeln beim Training an dem Rudergerät, sondern auch Ausdauer, Beweglichkeit, einen gutaussehenden durchtrainierten Körper und besser Koordination. Ihre Stimmung und Stressresistenz ebenso wie das Immunsystem werden beim kontinuierlichen Sport gesteigert.

Sie verbrennen beim Rudern über 1000 Kalorien pro Stunde!

Das Training mit den Rudergeräten strafft die gesamte Figur und Sie werden sehr schnell Erfolge verzeichnen können. Denn hier ist ein optimaler Trainingsablauf unausweichlich. Sie stärken ihre gesamte Rumpfmuskulatur und wirken so Haltungsproblemen und besonders Rückenbeschwerden entgegen. Wenn Sie sich an den Bewegungsablauf gewöhnt haben, wird das Training sehr viel Spaß bringen und sie werden merken, dass sie mir Begeisterung mit diesem Gerät arbeiten werden. Es hat einen echten Erfolgsfaktor mit eingebaut.

Im Folgenden stellen wir Ihnen auf unserem Fitnessgeräte Portal wirklich gute Rudermaschinen in einer transparenten Vergleichsübersicht vor. Die Rudergeräte reichen vom Hobbygerät bis zur Profi-Rudermaschine.

Rudergerät – Rudermaschine: Sieben Rudermaschinen im Vergleich auf einem Blick

Wir haben für Sie Rudermaschinen verglichen und für Sie richtig gute Rudergeräte herausgesucht und hier zusammengestellt. Die Nummern in der oberen Tabellenzeile dienen nur zur Orientierung und der Nummerierung und sind keine Wertungen oder Platzierungen. Die Sterne sind die Anzahl der Sternebewertungen auf Amazon.

1234567
Rudergerät Concept2 Indoor Rower hervorrangendes Preis-Leistungs-Verhältnis SportPlus Rudermaschine SP-MR-008-B Waterrower Rudergerät Eiche Aus Holz: Eiche Natur mit Dänisch Öl bearbeitet Hop-Sport Rudergerät BOOST Ruderzugmaschine Hammer Rudergerät Cobra XTR Auch als Modell für 130 kg Gewicht erhältlich AsVIVA Cardio XI Fitness Hammer Rower Cobra
ModellRudergerät Concept2 Indoor RowerSportPlus Rudermaschine SP-MR-008-BWaterrower Rudergerät EicheHop-Sport Rudergerät BOOSTHammer Rudergerät Cobra XTRAsVIVA Cardio XI FitnessHammer Rower Cobra
Preis

1.049,00 € 1.050,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,94 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

463,90 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

271,23 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BauartLuft-WiderstandLuft-WiderstandWasser-WiderstandMagnet-WiderstandMagnet-WiderstandMagnet-WiderstandMagnet-Widerstand
Maximales Körpergewicht135kg150kg185kg120kg120kg110kg130kg
Widerstandsstufen10 Stufen8 Stufen-10 Stufen10 Stufen8 Stufen12 Stufen
Zeitanzeige
Klappbar
Distanzanzeige
Preis

1.049,00 € 1.050,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,94 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

463,90 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

271,23 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *

Beanspruchung der Muskelgruppen

Rudern muss nicht immer im Wasser stattfinden. Man kann diese Sportart optimal und effizient an Land ausführen. Das bedeutet, dass dieselben Muskelgruppen wie bei dem Rudern im Wasser auch beim Training auf einer Rudermaschine angesprochen werden. Das sind letztendlich mehr als 80 Prozent aller Muskeln, die sich im menschlichen Körper befinden. Wenn man jemandem beim Rudern zusieht, dann bemerkt man, dass die Muskulatur der Arme stark beansprucht wird. Diese Muskulatur der Oberarme wird besonders in der ersten Phase des Trainings angesprochen. Aber auch die Schultern, der Bauch, die Beine und Waden, der Po und der Rücken werden gestärkt. Die Muskelmasse erhöht sich durch den starken Widerstand und die kurze Phase der Belastung. Das Trainieren an einer Rudermaschine ist für bei Geschlechter gleichermaßen geeignet.

Rudergerät – Rudermaschine: Kraft und Ausdauer

Rudergerät Concept2 Indoor Rower

Rudergerät Concept2 Indoor Rower

So gut wie kein anderer Ausdauersport kräftigt den ganzen Körper so gut, wie das Rudern. Ein weiterer Vorteil ist die Aktivierung der Funktionen von Herz, Lunge und Kreislauf. Durch das regelmäßige Trainieren am Rudergerät können der Muskel des Herzens und die entsprechenden Gefäße gestärkt und auf anstehende Belastungen vorbereitet werden. Weiterhin wird der ganze Körper in Bewegung gesetzt und das ist eine hervorragende Voraussetzung für die gezielte Verbesserung der Kondition. Sie werden schnell einen Unterschied merken, denn Ihre Kraft und Ausdauer werden von jeder Trainingseinheit zur nächsten besser. Das stärkt auch das Selbstbewusstsein. Außerdem hat die Konditionssteigerung einige positive Nebeneffekte. Die Fähigkeit der Konzentration und Leistung steigt und in Stresssituationen bewahrt man einen kühleren Kopf. Das Risiko zu erkranken wird verringert, da auch das Immunsystem gestärkt wird. Die Gefahr Bluthochdruck oder Diabetes zu bekommen, sinkt ebenfalls. Studien haben ergeben, dass Rudern zu den gesündesten Trainingsarten gehört, denn die Muskeln und die Kondition werden zu gleichen Teilen trainiert. Leistungssportlern kann man den Effekt ansehen, sie weisen einen durchtrainierten Körper auf. Mit einer eigenen Rudermaschine können Sie dies auch zu Hause erreichen.


Rudergerät kaufen

SportPlus Rudergerät Rudermaschine

SportPlus Rudergerät Rudermaschine

Bevor Sie sich für den Kauf eines Rudergerätes entscheiden, sollten Sie genau prüfen, ob es sich dabei auch um das optimale Gerät handelt. Damit ist auch der Faktor des Spaßes gemeint. Denn wenn man keine Freude an der Art von Ausdauertraining hat, dann bleibt man auch nicht dran und gibt schnell wieder auf. Weiterhin ist die Frage des Ortes zu klären, wo eine solche Rudermaschine aufgestellt werden kann. Das geht es zum einen um den Platz, die sie einnimmt und auch die Geräusche, die sie hervorruft. Ein Rudergerät lässt sich nicht so einfach verstauen und kann teilweise sehr störend für Ihre Nachbarn sein. Ein nächster Punkt ist wohl der Preis. Rudergeräte gibt es in verschiedenen Preiskategorien. Je nachdem für welches Gerät Sie sich letztendlich entscheiden, kann das recht teuer werden. Es lohnt sich sicher mehrere Anbieter und Rudermaschinen zu vergleichen und sich für das beste Preis-Leistungsverhältnis zu entscheiden. Der nächste Aspekt ist die Qualität des Produktes. Wie eben erwähnt spielt das Verhältnis von Preis und Leistung eine wichtige Rolle beim Kauf einer Maschine. Vorher sollten Sie sich bei Tests von renommierten Unternehmen erkundigen, wie die Qualität ausfällt. Sie sollten nicht nur auf das Lob des Hersteller hören, sondern auch Kundenmeinungen in Ihre Überlegungen einbeziehen. Schließlich muss man sich noch für eines der verschiedenen Modelle entscheiden. Es gibt nämlich bei Rudergeräten unterschiedliche Bauarten. Da gibt es zum Beispiel die Luft – / Wasser – / Hydraulik -und Magnet – Bauweise. Diese können Sie gerne im nächsten Abschnitt nachlesen.


Die Vorteile einer Rudermaschine im Überblick

Waterrower Eiche S4 Eiche Standard - 2

Waterrower Rudergerät

  • Training des Herz-Kreislauf-Systems
  • Kräftigung und Aufbau der Muskulatur
  • Linderung von Rückenschmerzen
  • Abnahme von Körperfett
  • Verbesserung der Ausdauer

 

Rudergerät – Rudermaschine: Trainings des Herz-Kreislauf-Systems

Beim Training am Rudergerät wird nicht nur die Muskulatur gestärkt. Auch das Herz – Kreislauf – System wird stabilisiert. Dies spielt eine große Rolle, wenn man ein aktives Leben führen möchte. Von daher ist es wichtig dieses zu trainieren und zu stärken. So kann durch die Benutzung eines Rudergerätes die Lungenkapazität, die Herzleistung und die Abwehrkräfte gesteigert werden. Das sind viele überzeugende Punkte, um mit dem Rudern zu beginnen. Weiterhin dient es zur Prävention von hohem Blutdruck, Übergewicht und Störungen des Stoffwechsels. Man kann die Belastung individuell einstellen, sodass gefährdete Patienten bestens trainieren können.

Rudergerät – Rudermaschine: Kräftigung und Aufbau der Muskulatur

Wie bereits erwähnt lassen sich durch das Rudern zahlreiche Muskelgruppen ansprechen und stärken. Das sind letztendlich mehr als 80 Prozent aller Muskeln, die sich im menschlichen Körper befinden. Die Muskulatur der Oberarme wird besonders in der ersten Phase des Trainings angesprochen. Aber auch die Schultern, der Bauch, die Beine und Waden, der Po und der Rücken werden gestärkt. Die Muskelmasse erhöht sich durch den starken Widerstand und die kurze Phase der Belastung. Beim Rudern handelt es sich um eine Sportart, die sich besonders positiv auf die Gesundheit und das äußere Erscheinungsbild auswirkt.

Rudergerät – Rudermaschine: Linderung von Rückenbeschwerden

Rudersport kann Rückenschmerzen lindern

Rudersport kann Rückenschmerzen lindern

Laut Studien sind mehr als 65 Prozent der Bevölkerung von auftretenden Rückenschmerzen betroffen. Dies hat eine negative Auswirkung auf die Psyche und auf die Antriebsstärke der Menschen. Das kann gegebenenfalls in eine Depression führen. Es gibt also mehr als genug gute Gründe, den Rückenschmerzen Lebewohl zu sagen. Ein Grund für Schmerzen kann übrigens eine schwache Rückenmuskulatur sein. Mithilfe einer Rudermaschine lässt sich das aber leicht beheben. Sie stärkt die gesamte Rumpfmuskulatur sowie die Tiefenmuskeln. So wird ihre Wirbelsäule wieder stabilisiert und die Schmerzen verschwinden.

Rudergerät – Rudermaschine: Abnehmen von Körperfett

Beim Rudern ist der gesamte Körper in ständiger Bewegung und wird stark beansprucht. Das ist ein optimales Training der Kondition und schont außerdem die Gelenke. Das ist besonders praktisch und schonend für stark Übergewichtige und Menschen, die Probleme mit den Gelenken haben. Der Abbau von Körperfett ist dabei jedoch sehr effektiv, denn auch bei einem niedrigen Widerstand und einem langen Training können viele Kalorien (über 1000 Kalorien pro Stunde) verbrannt werden. Durch die Beanspruchung der Muskeln schwindet ihre Masse auch nicht wie bei einer normalen Diät.

Rudergerät – Rudermaschine: Verbesserung der Ausdauer

Wie bereits erwähnt, kräftigt kein anderer Ausdauersport den ganzen Körper so gut, wie das Rudern. Der Muskel des Herzens und die entsprechenden Gefäße werden gestärkt und auf anstehende Belastungen vorbereitet. Weiterhin wird der ganze Körper in Bewegung gesetzt und verbessert die Kondition erheblich. Kraft und Ausdauer werden von jeder Trainingseinheit zur nächsten besser. Außerdem hat die Konditionssteigerung einige positive Nebeneffekte. Die Fähigkeit der Konzentration und Leistung steigt und in Stresssituationen bewahrt man einen kühleren Kopf. Das Risiko zu erkranken wird verringert, da auch das Immunsystem gestärkt wird. Die Gefahr Bluthochdruck oder Diabetes zu bekommen, sinkt ebenfalls.

Die Bewegungen auf dem Rudergerät

Bevor es losgeht, sollten die Füße bequem und sicher in die Fußpads gebracht werden und gut über der Gelenkreihe des Fußes gesichert werden.

Rudergerät – Rudermaschine: Der Bewegungsablauf während der Zugphase

In der Phase des Ziehens muss man direkt mehrere Widerstände überwinden. Das Abdrücken der Beine von der Auflage spricht die Muskeln der Waden sowie der Oberschenkel an und fordert dabei gleichzeitig das Anspannen der Muskeln im Gesäß. Aber auch die untere Muskulatur im Bauch wird stark beansprucht. Sie leistet dabei so viel, wie bei kaum einer anderen Art des Ausdauertrainings. Die Rückenmuskulatur wird ebenfalls gefordert. Dabei sind der Trapezmuskel und der Latissimus an der Stelle. Gekräftigt werden die Schultern und die Oberarme sowie die Muskulatur der Beuge und die Finger. Während der Phase des Ziehens sitzt der Sportler auf dem dafür vorgesehenen Teil. Der Oberkörper neigt sich dabei leicht vor und die Beine sind gebeugt. Die Füße kann man an der entsprechenden Stelle, wo sie aufgestellt werden, festmachen. Die Ruderarme machen nun eine ziehende Bewegung in die Richtung zwischen Brust und Bauch des Oberkörpers. Die Arme beugen sich und die Schultern und der gesamte obere Körper neigen sich in die Rücklage. Im selben Moment streckt man die Beine aus und das Gesäß auf dem Sitz des Gerätes bewegt sich zurück.

Rudergerät – Rudermaschine: Der Bewegungsablauf während der Erholungsphase

Auf den unteren Bereich des Bauchs wirken noch immer gewisse Kräfte. Diese sind jedoch nicht so stark wie in der Zugphase. Es werden also quasi die gleichen Muskelgruppen angesprochen, nur nicht mehr so stark. Weiterhin wird die untere Oberschenkelmuskulatur beansprucht sowie die Kniebeuger. Bei dieser Bewegung geht der Körper wieder zurück in seine ursprüngliche Position. Er wird dabei aber nicht komplett entlastet. Der Oberkörper neigt sich wieder leicht nach vorne und werden gestreckt und die Beide werden erneut gebeugt. Das geschieht in drei Phasen: erst gehen die Arme nach vorne und werden aus der angewinkelten Haltung wieder getreckt, als zweites neigt sich der Oberkörper nach vorne und in Phase drei beugen sich die Knie.

Diese Art der Bewegung ist ähnlich der beim Wassersport im Allgemeinen – so werden beim Rudern, Segeln und Windsurfing nahezu alle Muskeln gleichermaßen beansprucht und trainiert.


Der Bewegungsablauf im Video erklärt

Klicken Sie auf den Button, zum Ansehen des Inhaltes von YouTube.
Los geht's

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0x5Y1N3ajFJamhJIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Bauarten von Rudergeräten – Rudermaschinen

Rudergerät mit Luftwiderstand

Mithilfe des Systems, bei dem mit einem Luftwiderstand trainiert wird, kommt echtes Rudergefühl auf. Ein Rad, welches durch das Rudern gedreht wird, erzeugt einen gewissen Widerstand. Wenn man nun den nächsten Zug ausführen möchte, dann zieht man in das drehende Rad hinein. Dabei handelt es sich übrigens um ein Luft – Rad. Dieser Effekt tritt auch beim richtigen Rudern in einem Bot im Wasser auf. Man kann dies demnach perfekt nachempfinden, denn das Boot bewegt sich normalerweise auch vorwärts. Die eigenen Bewegungen lassen sich dabei fließend und ohne einen einzigen Ruck ausführen. Das Rudern ist dadurch sehr angenehm.

Prinzip des Wasserrads

Bei der Simulation des realistischen Ruderns mithilfe eines Wasserrades gelingt es noch besser das Gefühl nachzuempfinden, in einem echten Boot zu sitzen. Das liegt an einem Behälter in dem sich Wasser befindet und darin findet eine Bewegung eines rotierenden Paddels statt. Der Widerstand richtet sich dabei nach dem Füllstand mit Wasser. Teilweise sind Geräte auf dem Markt, die mehrere Kammern in ihrem Tank haben. So kann man bereits während des Rudertrainings entscheiden, wie stark der Widerstand sein soll. Bei jedem einzelnen Zug hört man das Plätschern des Wassers in den Tanks der Rudermaschine und kann sich so vorstellen, dass man sich tatsächlich in einem Ruderboot auf dem See befindet. Besonders wichtig ist hierbei das Training mit geeigneten Trainingsschuhen, die einem einen sicheren Halt geben und so vor Verletzungen schützen.

Rudergerät mit Hydraulik

Die Rudergeräte mit Hydraulikzylindern sind bekannt und zeichnen sich durch ein einfaches System aus. Durch einen Gegendruck entsteht ein Widerstand. Dieser macht sich bei der Vor- und Zurückbewegung bemerkbar und entsteht durch den Hydraulikzylinder. Man kann die Stärke mithilfe eines Stellrades einstellen. Das kann sich jedoch als kompliziert erweisen, da es mehrere Stufen gibt und man beide Zylinder auf das gleiche Niveau bringen muss.

Magnete

Die Funktion ist ähnlich wie bei einem Fahrrad. Die Schwungmasse wird nämlich durch den Handgriff der Rudermaschine angetrieben. Das vorhandene Schwungrad wird dabei mithilfe von Magneten gebremst. Das sind entweder Dauermagneten oder Elektromagneten. Das System eignet sich zu einer praktischen Simulation der typischen Ruderbewegung und ruckt auch nicht sonderlich stark. Allerdings muss darauf geachtet, dass die Schwungmasse groß genug ist. Diese muss sich noch in der Bewegung befinden, wenn man mit dem nächsten Zug ansetzt.


Rudergerät – Rudermaschine: Drei im Einzelvergleich

Rudergerät:  Concept2 Indoor Rower

Bei diesem Rudergerät handelt es um eines, das auch in Fitnessstudios zum Einsatz kommt. Es ist ein kompaktes Kardiogerät, welches auch die Muskeln trainiert und lässt sich in zwei Teile zerlegen. Es hat einen PM5 – Monitor, der sich direkt beim Bewegen des Handgriffes einschaltet. Die Möglichkeiten verschiedene Einstellungen vorzunehmen sind dabei umfangreich. Diesen kann man auch mit einem Brustgurt verbinden. Es können auch Zubehör und Ersatzteile bei einem deutschsprachigen Onlineshop des Anbieters bestellt werden. So kann man sich über Folgekosten schon vor dem Kauf informieren.


1.049,00 € 1.050,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Rudergerät: SportPlus Rudermaschine SP – MR – 008

Das Bremssystem dieses Rudergerätes ist das Magnetische. Der Widerstand beim Training kann durch 8 verschiedene Stufen geregelt werden und der komfortable Sitz ist besonders geräuscharm und hochwertig verarbeitet. So gestaltet sich das Training in einer angenehmen Atmosphäre. Der Computer kann verstellt werden, sodass man das Display aus allen verschiedenen Winkeln gut erkennen kann. Es zeigt alle wichtigen Daten des Trainings an – Zeit, Distanz, Schläge, Kalorienverbrauch. Man kann auch einen Brustgurt mit dem Computer verbinden. Zusammenklappen kann man die Rudermaschine ebenfalls und mit den eingebauten Transportrollen ideal verstauen.


249,94 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Rudergerät: WaterRower Eiche S4

WaterRowerDie Rudermaschine besteht aus Eiche und geöltem Hartholz. Es bietet die beste Qualität und ist zugleich besonders innovativ und überzeugt durch sein zeitloses Design. Das Flügelrad aus Edelstahl wird mithilfe eines Zugbandes im mit Wasser befüllten bruchsicheren Behälter angetrieben. So wird die Ruderbewegung simuliert und die plätschernden Geräusche tun ihr übriges. Der Sitz ist ergonomisch geformt und bewegt sich beinahe geräuschlos. Die Standfüße sind sehr belastbar und rutschfest durch hochwertigen Kautschuk. Durch zwei eingebaute Transportrollen kann man das Gerät leicht bewegen. Es gibt außerdem einen Monitor, an den man einen USB – Stick anschließen kann sowie einen Brustgurt.

 


1.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Rudergerät kaufen: Weitere Bestseller für Rudergeräte – Rudermaschine

Brauchen Sie noch mehr Auswahl, um Ihr Rudergerät zu kaufen? Wir zeigen Ihnen hier noch mehr Bestseller:

-24%

SportPlus Rudergerät für zuhause, leises & wartungsfreies Magnetbremssystem, ca. 8kg Schwungmasse, Trainingscomputer mit 5kHz Pulsempfänger, Nutzergewicht bis 150kg, Sicherheit geprüft, SP-MR-008-B

SportPlus Rudergerät für zuhause, leises & wartungsfreies Magnetbremssystem, ca. 8kg Schwungmasse, Trainingscomputer mit 5kHz Pulsempfänger, Nutzergewicht bis 150kg, Sicherheit geprüft, SP-MR-008-B
  • WIDERSTAND: Die acht manuell einstellbaren Widerstände werden durch ein wartungsfreies und leises Magnetbremssystem erzeugt. Die hohe Schwungmasse von ca. 8kg erzeugt einen flüssigen Ruderzug
  • COMPUTER: Der Trainingscomputer liefert alle wichtigen Trainingsinformationen wie Ruderzüge gesamt, Trainingszeit, Distanz, Ruderzüge pro Minute, ca. Kalorienverbrauch & Puls
  • PULS: Die genaue & konstante Pulsmessung erfolgt über 5 kHz Brustgurte. Der Puls wird kabellos übertragen und im Display der Trainingskonsole angezeigt (Brustgurt-Empfehlung: SP-HRM-BLE-400)
  • DETAILS: Kugelgelagerter & komfortabler Rudersitz, hochwertige Alu-Rollschiene, Nutzergewicht bis 150kg, Aufbaumaß ca. 190x51x77cm (LxBxH), Platzsparendes Klappmaß ca. 95x51x122cm (LxBxH)
Zum Amazon Angebot*249,94 € 329,99 €
-59%

Hammer Premium Rudergerät RX1 - Race Rower mit über 20 Trainingsprogrammen, darunter ein Wettbewerbs-Programm, Fatburn-Programm, Herz-Programm u.v.m, platzsparend und leicht aufstellbar

Hammer Premium Rudergerät RX1 - Race Rower mit über 20 Trainingsprogrammen, darunter ein Wettbewerbs-Programm, Fatburn-Programm, Herz-Programm u.v.m, platzsparend und leicht aufstellbar
  • Über 20 hocheffektive Trainingsprogramme für ein abwechslungsreiches und motivierendes Training (Race-Programm, Herz-Programm, Fatburn, Mountain, Intervall, usw.)
  • Absolutes Platzwunder durch ein beeindruckend geringes Klappmaß (66 x 55 x 157 cm)
  • Premium-Aluminium-Gleitschiene mit kugelgelagertem Komfortsitz
  • Integrierte Transportrollen und leichtes Eigengewicht für komfortablen Transport
Zum Amazon Angebot*289,00 € 699,00 €
-49%

Concept2 Rudergerät Indoor Rower 2711

Concept2 Rudergerät Indoor Rower 2711
  • Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für zu Hause vom Weltmarktführer im Rudersport
  • Unschlagbares Preisleisungs-Verhältnis
  • Genaue Leistungsanzeige dank des PM5 Monitors
Zum Amazon Angebot*1.049,00 € 1.050,00 €
-23%

Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone App, Pulsgurt inkl. - Rudermaschine für Ihr Zuhause, klappbar mit 8fach einstellbarem Magnetwiderstand und kugelgelagertem Sitz

Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone App, Pulsgurt inkl. - Rudermaschine für Ihr Zuhause, klappbar mit 8fach einstellbarem Magnetwiderstand und kugelgelagertem Sitz
  • SMARTPHONE APP - Unser Rudergerät ist mit einer Fitness App für Smartphone und Tablet kompatibel. Behalten Sie die Übersicht über alle wichtigen Trainingsinformationen auf Ihrer kostenfreien Hometrainer App.
  • MULTIFUNKTIONSDISPLAY - Das RSX400 Home Ruder-Ergometer ist Pulsgurt kompatibel (5,3 kHz). Das moderne Multifunktionsdisplay ist intuitiv zu bedienen und zeigt auf einen Blick alle wichtigen Trainingsinformationen des Ruder-Trainers an.
  • KOMPAKT UND MOBIL - Auf den integrierten Transportrollen lässt sich die Ruderzugmaschine schnell und praktisch bewegen. Es ist platzsparend aufstellbar und in wenigen Handgriffen klappbar. Ideales Rudergerät für Ihr Zuhause.
  • INDIVIDUELLER WIDERSTAND - Je nach persönlicher Fitness lässt sich der Magnetwiderstand 8fach manuell am Fitness-Gerät einstellen, daher optimal für Anfänger und Profis geeignet. Eine 15 Grad Neigung sorgt für eine natürliche Ruderbewegung beim Ganzkörpertraining, Ausdauertraining und Cardio-Training und ist zudem gelenkschonend.
Zum Amazon Angebot*299,80 € 389,90 €

Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene)

Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene)
  • Display: LCD
  • - Zeit: Ja
  • - Strecke: Nein
  • - Ruderschläge: Ja

Hammer Rudergerät Rower Cobra, 150 x 166 x 50 cm

Hammer Rudergerät Rower Cobra, 150 x 166 x 50 cm
  • Drei-fach höhenverstellbare Laufschiene für noch intensivere Trainingssequenzen
  • 12-fach verstellbarer Kraftwiderstand direkt am Zylinder
  • Ruderarme platzsparend einklappbar
  • TÜV GS geprüft

Hop-Sport Rudergerät Wing HS-020R, 820074

Hop-Sport Rudergerät Wing HS-020R, 820074
  • Das Gerät ermöglicht ein Ganzkörpertraining, wobei besonders die Arme, Schultern, Beine und Gesäß beansprucht werden
  • Hydraulikzylinder. Stufenlose Widerstandsregulierung, die sich in Reichweite des Trainierenden befindet
  • Der höhenverstellbare Sattel gewährleistet eine optimale Sitzposition. Extra stabile Stahlkonstruktion
  • Verstellbare Ruderarme. Große Pedale mit Sicherungsbändern. Schaumstoffgriffe
-29%

Hammer Rudergerät Cobra XTR - Power-Rowing mit 10 motivierenden Ruderprogrammen

Hammer Rudergerät Cobra XTR - Power-Rowing mit 10 motivierenden Ruderprogrammen
  • Kugelgelagerter Komfortsitz für intensive Einheiten
  • 10 motivierende Programme (darunter 4 Herzprogramme)
  • Trainingsanzeige über kontrastreiches LCD-Display
  • Professionelle Ausstattung - platzsparendes Design
Zum Amazon Angebot*463,90 € 649,00 €

Christopeit Ruderzugmaschine Lugano, 1560

Christopeit Ruderzugmaschine Lugano, 1560
  • effizientes Oberkörper-, Schulter-, Rücken, Arm- und Beinmuskulatur Training
  • ideal für Rumpfübungen
  • Magnet-Brems-System
  • ca. 6 kg Schwungmasse

Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club // Shadow // Kirsche // Nussbaum Doppelte Schiene mit S4 Leistungsmonitor time4wellness (Eiche)

Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club // Shadow // Kirsche // Nussbaum Doppelte Schiene mit S4 Leistungsmonitor time4wellness (Eiche)
  • 100%ig selbstbestimmend trainieren (keine Widerstandsvoreinstellung) // Trainiert 84% der Körpermuskulatur
  • inkl. time4wellness WaterRower Trainingsanleitung Niehues Physiotherapie // Schont Ihre Gelenke // Effektiver als andere Fitnessgeräte
  • Benötigt geringen Zeiteinsatz // Führt zu größerem Trainingseffekt
  • Leise und optisch ansprechend // Einfach aufzustellen, platzsparend

Datenschutz fitness-fitforlife.de

Wir nehmen den Datenschutz ernst. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Für mehr Infos zur: Datenschutzerklärung
Zur Finanzierung der Inhalte haben wir Werbe-Empfehlungen für Sie, diese Werbung ist nicht personalisiert.

Wählen Sie aus:

Ihre Auswahl wurde angenommen!

Hilfe

Datenschutz fitness-fitforlife.de

Wir nehmen den Datenschutz ernst. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Für mehr Infos zur: Datenschutzerklärung
Zur Finanzierung der Inhalte haben wir Werbe-Empfehlungen für Sie, diese Werbung ist nicht personalisiert.

  • Werbe-Empfehlungen anzeigen:
    Unpersonalisierte Werbe-Empfehlungen werden angezeigt.

Sie können die Auswahl hier ändern: Datenschutz.

Zurück