Skip to main content

Pulstraining bei Fitnessgeräte für Zuhause

Pulstraining im FitnessstudioDie Benutzung einer Pulsuhr für das Pulstraining ist nicht nur bei Outdoor-Sportarten wie beim Laufen oder Radfahren relevant. Sie kann auch bestens beim Training an den modernen Fitnessgeräten für Zuhause eingesetzt werden. Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, sieht häufig Menschen, die Ihre Trainingsleistung mit einer Pulsuhr aufzeichnen. Dabei wird nicht nur der aktuelle Puls gemessen, sondern auch die zurückgelegte Strecke (auf Laufbändern oder Ellipsentrainern), verbrauchten Kalorien und sogar die Körpertemperatur angezeigt. Moderne Fitnesstracker für das Pulstraining besitzen noch weitere Funktionen, wie z.B. die Erfassung der Standortdaten oder die Höhenmessung.

Intervalltraining mit Sport-Uhren

Wer im Fitnessstudio für sein Pulstraining einen Pulsmesser verwendet, profitiert von dem eingebauten Intervalltimer. Bei modernen Modellen ist diese Funktion Standard, bei älteren Uhren trifft man dieses Feature eher selten an. Das sogenannte Intervalltraining ist eine Trainingsmethodik, die sich durch die abwechselnden Belastungs- und Erholungsphasen auszeichnet. Man erhofft sich einen größeren Trainingsreiz (sowohl in Sachen Ausdauer, als auch in der Muskelkraft), da sich der Organisumus nicht vollständig erholt und stärker gefordert wird. Die gewünschten Intervallzonen können vor der Übung in die Uhr eingegeben werden. Wie bei einer Stoppuhr läuft ein Timer beim Pulstraining herunter, bei Ablauf ertönt ein akustisches Signal, welches das Ende der aktuellen Intervallzone angibt.

Hier ein Beispiel:

Möchte man in einer Abfolge von drei “Sets” abwechselnd 30 Sekunden lang sprinten und anschließend sich 20 Sekunden erholen, kann man dies entsprechend einstellen. Hierzu muss Zone 1 mit 30 Sekunden und Zone 2 mit 20 Sekunden angegeben werden. Am Schluss stellt man die Wiederholungsrate auf 3 ein.

Im Vergleich: Mit einer herkömmlichen Stoppuhr kann nur eine Zone gemessen werden.

Welche Pulsuhren gibt es?

Generell wird zwischen zwei Varianten für das Pulstraining unterschieden: Pulsuhren mit und ohne Brustgurt. Beim ersten Typ misst die Uhr den Puls des Trägers mit einem Brustgurt, welcher die Herzfrequenz durch Elektroden ermittelt und anschließend per Funk an die Uhr weitergibt.

Bei Pulsuhren ohne Brustgurt sitzt die Messeinheit in Form eines optischen Sensors bereits in der Uhr, welcher die Pulsfrequenz am Handgelenk misst. Es gibt noch einen zweiten Bautyp, bei dem der Puls am Finger gemessen wird, indem man den Zeigefinger der gegenüberliegenden Hand an die Oberseite (wo das Messinstrument liegt) drückt. Leider ist die Methode ohne optischen Sensor nicht besonders genau, weshalb Sie nur bei wenigen Modellen verbaut ist.

Was ist das Pulstraining?

Pulstraining

Pulstraining

Mit dem pulsgesteuerten Training haben Sie die Möglichkeit, die Intensität Ihres Ausdauertrainings optimal zu dosieren. Generell gilt: Je höher die Herzschlagfrequenz pro Minute ist, desto ist die körperliche Belastung. Der Pulsbereich, in dem Sie die besten Ergebnisse während des Trainings erzielen, nennt sich “Trainingspuls”. Der optimale Traininspuls liegt in der Regel zwischen 65% und 80 Ihres Maximalpulses. Zur Berechnung Ihres Maximalpulses gibt es verschiedene Formeln wie z.B. “Maximalpuls = 220 Minus Ihr Lebensalter”, jedoch sind diese sehr ungenau und dienen nur als grobe Richtlinie. Besser ist es, Ihre maximale Herzfrequenz selbst zu ermitteln, indem Sie sich über eine kurze Zeitspanne einer starken körperlichen Belastung aussetzen.

Das Training nach Puls kommt im Fitnessstudio vor allem bei Ausdauer-Übungen zum Zug. Ein Rudergerät ist in fast jedem Studio vorzufinden und eignet sich hervorragend für das Pulstraining. Laufbänder und Ellipsentrainer haben oft von Haus aus eine Pulsmessfunktion in Form einer Handauflage oder eines Ohrclips eingebaut.

Pulsuhr für Intervalltraining

Zum Intervalltraining braucht man ohne Frage, eine Sport-Uhr, die den Puls während des ganzen Trainings einblendet. Oft ist diese Funktion jedoch schon Ausdauergeräten, wie Ergometer, Crosstrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern mit an Board. Beim Laufband ist es jedoch hinderlich, ständig die Stange mit den Pulssensoren zu berühren, vor allem im Intervalltraining in den Powerphasen. Eine Pulsmessung mit Brustgurt ist auch nicht jedermanns Sache, er drückt und wenn man schwitz, ist es auch nicht so angenehm. Also braucht man noch für diesen speziellen Anwendungsfall eine Pulsuhr, die dauerhaft den Puls nicht nur aufzeichnet sondern auch am Display anzeigt.

Für das Intervalltraining empfehlen wir die Mio Alpha 2 Puls- und Sportuhr ohne Brustgurt. Weitere Infos zu unserer Erfahrung mit der Mio Alpha erfahren Sie unter dem Bereich Fitness Tracker. Die Mio Alpha 2 Puls- und Sportuhr ist übrigens auch wassertrauglich, denn sie ist bis zu 30 Metern wasserdicht.

Pulsuhr mit Pulsmessung ohne Gurt Mio Alpha 2 Puls- und Sportuhr ohne Brustgurt

106,95 € 179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Dauerhafte Pulsaufzeichnung

Wir empfehlen Ihnen als Grundlage für eine dauerhafte Pulsaufzeichnung nicht nur für das Training sondern für Ihren ganzen sportlichen Alltag die Benutzung eines Fitness Trackers. Und da ist unser Favorit der Fitbit Charge 2. Es sei denn, Sie sind Wassersportler, dann sollten Sie auf das Fitbit Flex 2 Fitness-Armband zurückgreifen.

Fit Bit - Farbe und Größe bei der Bestellung wählbar
Fitbit Charge 2 Special Edition Armband schwarz

139,93 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Fit Bit - Farbe und Größe bei der Bestellung wählbar
Fitbit Charge 2 Special Edition Lavendel/Rosé-Gold

176,99 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Fit Bit - Farbe und Größe bei der Bestellung wählbar
Fitbit Charge 2 Special Edition Armband Schwarz

178,98 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
schwimmtauglich - viele Fraben wählbar
Fitbit Flex 2 Fitness Wristband – Black One Size

73,40 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
schwimmtauglich - viele Fraben wählbar
Fitbit Flex 2 Fitness Wristband – Lavender One Size

73,69 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Ähnliche Beiträge